Viajes Tauro - DMC Spanien
Sie sind hier: Startseite » CITY INFOS » Granada

Granada

Granada liegt am Fusse der Sierra Nevada, zwischen den Flüssen Darro und Genil - eine der kulturhistorisch interessantesten Städte Andalusiens bzw. Spaniens. Auch die Tatsache, dass sie die letzte Stadt war, die 1492 durch die Katholischen Könige von den islamischen Besitzern zurückerobert wurde, verleiht Granada ein unverwechselbares Flair aus Tausendundeiner Nacht. Gastronomie, Architektur und Kunsthandwerk weisen bis heute wesentliche Merkmale arabischen Kultureinflusses auf: Stadtviertel und Plätze erinnern vielmals an vergleichbare Orte des Maghreb. Nicht umsonst wurde eines der mittelalterlichen Stadtviertel, der Albaicín, neben der Alhambra und dem Generalife zum Weltkulturerbe erklärt. Über viele Jahrhunderte war Granada ein bedeutendes Kulturzentrum. Auch heute noch erfreut es sich eines beneidenswerten Kultur- und Freizeitangebots. Kino-, Musik- oder Theaterfestivals gesellen sich zu Wander- und Dauerausstellungen, die alle Wissensbereiche umfassen. Alte Renaissancepaläste sind Schauplätze von Seminaren, Konferenzen und Events.